08.03.2024

Ein Hoch auf die Frauen

Internationaler Frauentag 2024

Aktion zum Weltfrauentag 2024

Am 8.März feiern wir wieder den Internationalen Frauentag in der Buurderee!❤
Wir bieten wieder zum geselligen Zusammensein.
Es gibt Kaffee, Tee und Kuchen.
Daneben wollen wir aber auch uns den Problemen unserer Gesellschaft nicht entziehen.
Als Gast haben wir uns Gitta Franken eingeladen.
Die Autorin Gitta Franken liest aus ihrer Erzählung „Swiegen is Bleei“ auf Platt- oder
Hochdeutsch, in der sich herauskristallisiert, dass die Vergangenheit viel mehr präsent ist in
der Gegenwart, als es manch einer denkt oder wahrhaben will.
Und paradoxerweise scheinen manche, diese, unsere Vergangenheit, mit den unzähligen
Gräueltaten nicht mehr zu kennen oder sich nicht mehr mit ihr auseinander setzten zu wollen.
In Gitta Frankens Erzählung geht es um ihre eigene deutsch-jüdische Familie, um deren
Erlebnisse in der Nazizeit und ihr Leben danach bis in die heutige Zeit. Es ist ein überwiegend
authentischer Text, mit dem die Autorin das lange Schweigen ihrer Familie bricht. Die
Geschichte ist trotz der ernsten Thematik alles andere als perspektivlos.
Für ihre Erzählung „Swiegen ist Bleei“, erhielt Gitta Franken 2013 den „Johann Friedrich
Dirks Literatur-Preis“.
Ein Thema, was momentan wieder sehr aktuell ist und was wir gerne aufgreifen.
Aber wir wollen auch feiern, unsere Stärke als Frauen und unsere Bedeutung in der Familie und in der Gesellschaft. Ein Hoch auf uns Frauen!

Der Eintritt ist frei, aber wir werden für ein soziales Projekt Spenden sammeln.
#weltfrauentag
#gleichstellungsbeauftragte
#frauenpower

Beginn 08.03.2024 19:30 Uhr
Ende 08.03.2024 22:00 Uhr

Keine Anmeldung erforderlich